Das Fairnesskalkül

Das Fairnesskalkül

4.11 - 1251 ratings - Source



Individuelle Akteure weisen scheinbar soziale PrAcferenzen auf: Sie verhalten sich hAcufig fair und sind bereit, erhaltene Vorleistungen reziprok zu erwidern. Doch handelt es sich dabei wirklich um soziale PrAcferenzen und um die Akzeptanz von sozialen Normen? Oder sind rationale Motive ausschlaggebend fA¼r die a€žFreundlichkeita€œ von Individuen? Sonja Pointner diskutiert aktuelle theoretische und empirische Erkenntnisse der a€žBehavioral Economicsa€œ aus Sicht der Sozialwissenschaft und analysiert die internen und externen Mechanismen sozialer PrAcferenzen. Sie fA¼hrt Experimente zum Test von sozialen PrAcferenzen durch und kombiniert diese Verfahren mit innovativen Methoden. Damit untersucht sie die Robustheit von fairen Verhaltensweisen und die Determinanten fairen Verhaltens.Sonja Pointner diskutiert aktuelle theoretische und empirische Erkenntnisse der a€žBehavioral Economicsa€œ aus Sicht der Sozialwissenschaft und analysiert die internen und externen Mechanismen sozialer PrAcferenzen.


Title:Das Fairnesskalkül
Author: Sonja Pointner
Publisher:Springer-Verlag - 2012-08-14
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA